Kostenloses Ressourcencoaching

superhero-gceb1e1d64_1280.png

Schön, dass du dich für mein Angebot interessierst.

Im Folgenden habe ich dir die nächsten Schritte erklärt, um möglichst einfach an dem kostenlosen Ressourcencoaching teilzunehmen.

Schritt 1: Kontaktaufnahme

Schreibe mir über das Kontaktfeld in ein bis zwei Sätzen, worum es geht und füge deine Email-Adresse ein, damit ich mich bei dir zurückmelden kann (in der Regel antworte ich dir montags oder freitags).

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 2: Coachingvertrag

Wenn ich dein Anliegen für passend halte, schicke ich dir im nächsten Schritt einen Coachingvertrag zu.

In diesem sind bspw. Schweigepflicht meinerseits, Ort (online), Zeit, Kosten (das Coaching ist kostenlos) und allgemeine Infos zum Coaching geklärt. Wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, müssen deine Erziehungsberechtigten ebenfalls unterschreiben.

Den Vertrag schickst du mir bitte unterschreiben per Email zurück (gescannt oder als Foto).

Schritt 3: Terminabsprache

Anschließend übersende ich dir mögliche Termine via Doodle Link und du wählst einen Termin.

Schritt 4: Coaching und Vorabbefragung

Vor unserem Coaching schicke ich dir einen Link zum Meetingraum zu. In diesem begrüße ich dich freundlich und leite dir einen Link zu einem Fragebogen weiter, welchen du bitte ausfüllst. Dann beginnt das Coaching und wir beschäftigen uns individuell mit deinem Anliegen. Am Ende der Sitzung erhältst du noch zusätzlich einen Leitfaden zum Selbstcoaching. Mit diesem kannst du, wenn du möchtest, nach dem Coaching weiterarbeiten.

Schritt 5: Zweite Befragung

Ungefähr zwei Wochen nach dem Coaching schicke ich dir noch einmal einen Link zur Befragung.

Schritt 6: Dritte Befragung

Ungefähr sechs Wochen nach dem Coaching schicke ich dir noch einmal einen Link zur Befragung.

Eine Befragung in drei Schritten ermöglicht es mir, herauszufinden, in wie weit mein Coachingangebot nachhaltige Ergebnisse erzielt hat. Die Auswertung der Ergebnisse ist nicht zu dir zurückzuführen. Gleichzeitig helfen solche Befragungen dabei, das Coaching weiterzuentwickeln oder bei der Entscheidung, in wie weit der Ansatz weiter verfolgt wird.

Du hast noch mehr Fragen zu deinem Coach?

Im folgenden ist der "Über mich Teil" dieser Website verlinkt.

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.